Kurse und Gruppen

Warum ein Boulderkurs?


  • Beim Klettern ohne Seil, Gurt und sonstigem Material kann man sich voll auf die wesentlichen Aspekte der Kletterbewegung konzentrieren und neue Bewegungsabläufe viel schneller erlernen.
  • Beim Bouldern kann man alle Klettertechniken in Absprunghöhe üben.
  • Fehler werden sofort sichtbar und können direkt korrigiert werden.
  • Übungsformen zum Erlernen der Klettertechniken können individuell gestaltet und so lange wiederholt werden, bis man sie beherrscht.
  • Das Erlernte kann ohne Probleme auf das Klettern mit Seilsicherung übertragen werden.


Boulderkurse bei den Citymonkeys:


Schnupperkurs (1 Pers. € 20,00 / 2-5 Pers. € 17,50 pro Pers. / incl. Kletterschuhe zzgl. Eintritt )
Dieser Kurs ist einerseits konzipiert für komplette Kletteranfänger, die herausfinden wollen, ob das Bouldern ein Sport für sie ist. Andererseits ist dieser Kurs aber auch für Personen geeignet, die ihre ersten Klettererfahrungen schon gesammelt haben (egal ob in der Kletterhalle, bei den Citymonkeys oder am Fels) - merken dass ihnen die Sache Spaß macht - und jetzt ein solides Fundament für die Zukunft schaffen wollen.

Aufbaukurs (1 Pers. € 20,00 / 2-5 Pers. € 17,50 pro Pers. / zzgl. Eintritt ) Dieser Kurs ist einerseits konzipiert für Seilkletterer, die herausfinden wollen, worin sich das Bouldern vom Klettern mit Seil unterscheidet. Andererseits ist dieser Kurs aber auch für Boulderer interessant, die schon ein gewisses Level erreicht haben, sich jetzt aber weiter entwickeln und verbessern wollen.


Allgemeine Infos . Preisliste . Nutzungsbedingungen . Wegbeschreibung